Pfingstmontag ist Mühlentag

Am 21. Mai, Pfingstmontag, ist der deutsche Mühlentag.

Am 21. Mai, Pfingstmontag ist der deutsche Mühlentag. Dort kann von 11 bis 17 Uhr die fast 50 Tonnen schwere „Osterlinder“ Bockwindmühle im Mühlengarten des Museums Schloss Salder in Salzgitter bewundert werden.

Neben der Mühle wird die Technisierung der Landwirtschaft, im benachbarten Schafstall mit Landmaschinen des 19. und 20. Jahrhunderts, präsentiert.

Die Besucher können den Tag so bei Kaffee, Kuchen und auch Deftigem genießen und der musikalischen Begleitung von „SoundWerk“ lauschen.

Schaut vorbei und feiert den deutschen Mühlentag!

Quelle: http://salzgitter.de/rathaus/presse_news/2018/126010100000094176.php