Fredenberg

Fredenberg liegt unweit des Naherholungsgebietes Salzgittersee, das aufgrund seiner vielen Freizeit- und Sportmöglichkeiten nicht nur bei den Mietern der TAG-wohnen-SZ sehr beliebt ist. Sie können innerhalb weniger Minuten von ihren Wohnungen aus den Salzgittersee erreichen. Weit über Salzgitter hinaus genießt der Salzgittersee einen hervorragenden Ruf.

Aber nicht nur die vielen Freizeitangebote, sondern auch das multikulturelle Flair und die Familienfreundlichkeit zeichnen Fredenberg aus. Die TAG-wohnen-SZ als größtes Wohnungsunternehmen der Stadt Salzgitter mit zahlreichen schönen Wohnungen in Lebenstedt, Fredenberg und Hallendorf betreibt ein Büro in Fredenberg, Gaußstraße 16. Das Büro nutzen vor allem Mieter aus Fredenberg, die hier einen Ansprechpartner für alle Fragen rund um ihre Wohnung haben. Interessenten an einer der vielen gepflegten Wohnungen können einen Besichtigungstermin vereinbaren.

Für Menschen jeden Alters ist Salzgitter ein attraktiver Wohn- und Lebensmittelpunkt: auch aufgrund seiner grünen Landschaft, des zum Teil dörflichen Charakters, zahlreicher Bildungseinrichtungen und einer optimalen Gesundheitsversorgung. Sehr beliebt sind die vielen Veranstaltungen in der Stadt: Automeile, Cityfest, Bauernmarkt, Weihnachtsmarkt und viele mehr.

Sehenswertes & Nachbarschaft

Die wichtigsten Einrichtungen wie das Rathaus der Stadt Salzgitter und die Einkaufsmöglichkeiten in Lebenstedt sind von Fredenberg aus sehr gut zu erreichen. Zum Beispiel mit dem Linienbus, der mit einem riesigen TAG-wohnen-SZ bedruckt ist. Ob per Bus, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto – die Mieter der TAG-wohnen-SZ sind viel unterwegs und können von ihren Wohnungen aus jeden Platz in Salzgitter innerhalb weniger Minuten erreichen.

So zum Beispiel das Aushängeschild der Stadt Salzgitter: Das Schloss Salder wurde 1608 im Renaissance-Stil erbaut. Seit mehr als vier Jahrzehnten ist hier das städtische Museum untergebracht, dass auch bei Mietern der TAG-wohnen-SZ ein beliebtes Ausflugsziel ist.

Aus dem vielfältigen Katalog an kulturellen Angeboten sticht ein weiteres hervor: Die Kulturscheune im alten Dorf gehört zu den schönsten Fachwerkensembles der Stadt Salzgitter. Als „Bentesche Scheune“ wurde sie vor hundert Jahren erbaut. Hier treten neben vielen Künstlern aus Salzgitter auch bundesweit bekannte Bands und Gruppen auf. Auch für viele Mieter der TAG-wohnen-SZ ist die Kulturscheune ein beliebtes Ausflugsziel.

Ärzte & Apotheken

In Fredenberg gibt es gute Versorgung mit Ärzten und Apotheken. Für eine umfassende Versorgung fahren die Mieter der TAG-wohnen-SZ in wenigen Minuten nach Lebenstedt: Hier gibt es viele Allgemeinmediziner, Fachärzte und Kinderärzte, außerdem zahlreiche Apotheken, Sanitätsfachgeschäfte und Drogerien.

Aufgrund der zentralen Lage und kurzen Wege erreichen die Mieter der TAG-wohnen-SZ alle Geschäfte und Praxen von ihren Wohnungen aus bequem zu Fuß oder mit dem Rad. Das Klinikum Salzgitter, medizinisches Aushängeschild der Region, befindet sich ebenfalls in Lebenstedt.

Kindergärten, Kitas, Schulen

Fredenberg ist besonders familienfreundlich. Mieter der TAG-wohnen-SZ finden in dem Stadtteil alle Schulformen und mehrere Kindergärten in unmittelbarer Nähe: Es gibt ein großes Schulzentrum mit Hauptschule, Realschule und Berufsschule und zwei Grundschulen. Fredenberg ist ein reizvolles Lebensmittelpunkt: Von den schönen und zentrumsnahen Wohnungen der TAG-wohnen-SZ treten die meisten Schüler den Weg zu ihrer Bildungsstätte zu Fuß oder mit dem Rad an.  

Freizeiteinrichtungen

Mitten in Fredenberg liegt der Lebensgarten. 2007 errichteten die Anwohner mit Unterstützung u. a. vom Diakonischen Werk auf einem 6.800 Quadratmeter großen ungenutzten Grundstück nach und nach einen Garten unter anderem mit Boule-Bahn, einem Kräutergarten und einer Spielwiese.

Die TAG-wohnen-SZ fördert den Eishockeyverein TAG Icefighters Salzgitter, der seine Heimspiele in der Eissporthalle am Salzgittersee austrägt, zahlreiche andere Vereine sowie soziale und kulturelle Gruppen in Fredenberg. Im vergangenen Jahr hat hier außerdem das Stadtteilzentrum Fredenberg eröffnet, das von der TAG-wohnen-SZ und dem TAG-meineSZitty-Club unterstützt wird.

Einkaufsmöglichkeiten

In unmittelbarer Nähe des Schulzentrums liegt der Marktplatz an der Gaußstraße. Hier können die Mieter der TAG-wohnen-SZ die Angebote kleiner Geschäfte und Lebensmitteldiscounter nutzen. Auch das Wohnungsunternehmen selbst betreibt hier sein Büro.

Viele TAG-wohnen-SZ-Mieter fahren zu einem Einkaufsbummel regelmäßig in das nahegelegene Lebenstedt. Hier gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten: Mit ihren Fachgeschäften und Filialen in der zum Teil überdachten Fußgängerzone und drei modernen Einkaufscentern (CityCarree, Stadtpassage und CitytorCenter) bietet die Innenstadt von Lebenstedt alles, was Kunden von einem Einkaufsbummel erwarten: kompetente Beratung, eine große Produktvielfalt, individueller Service und faire Preise. Sehr beliebt sind die vielen Veranstaltungen in der Stadt: Automeile, Cityfest, Bauernmarkt, Weihnachtsmarkt und viele mehr.

Öffentliche Verkehrsmittel & Anbindung

Ein Bus braucht nicht mehr als 10 Minuten ins Stadtzentrum von Salzgitter nach Lebenstedt. Autobahn und Bundesstraßen sind ebenfalls sehr schnell von Fredenberg aus zu erreichen. So sind die Wohnungen der TAG-wohnen-SZ im Stadtteil auch für Bürger interessant, die nicht direkt in Salzgitter, bzw. den Stadtteilen Lebenstedt, Fredenberg oder Hallendorf arbeiten.

Kurze Wege zu den wichtigsten Einrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten machen Fredenberg attraktiv und bei Wohnungssuchenden (Singles, Paare oder Familien jeden Alters) besonders beliebt. Die Hochschule für angewandte Wissenschaft Ostfalia ist von hier aus mit dem Bus gut zu erreichen. Wenige Minuten entfernt, in Lebenstedt, ist ein Haltepunkt der Deutschen Bahn. Die Autobahnen A 39 und damit die A 2 und A 7 liegen ganz in der Nähe.